Boekgegevens
Titel: Erstes Lesebuch für die Niederländische Jugend mit der Erklärung der schwersten Wörter und Redensarten
Auteur: Engelberts Gerrits, G.
Uitgave: Amsterdam: G. Portielje, 1850
[S.l.]: M. J. Portielje
2e Auflage
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 3620
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_204911
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse taalkunde
Trefwoord: Duits, Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Erstes Lesebuch für die Niederländische Jugend mit der Erklärung der schwersten Wörter und Redensarten
Vorige scan Volgende scanScanned page
— 80 — •
©ebanfcn mltthcllen fonnfcn. Sa erja^lte nu«
Snfie feiner g)arifo (fo bag gute wUbe ?9ïab?
chen) off efroag Don feiner 2?aferfiabf, role eg
ba ganj anberg, alg in i^rer 5S3iIbnig fel; wie
man ba in grogen J^aufern ivo^ne, in Kuffc^en
fahre, fc^cne Kleiber frage, unb mé er atteg
mehr fagfe. „Slßenn ich ba mif bir wäre," fegfe
er bann hl«5« / // giüdlich »ollfe ich bich ma?
chen!"
Sag gufe Kinb »einfe bann »or greube, unb
lief off nach bem Ufer ï)in, um ju fehen, ob
noch fein ©chiff »orbei fahre, wefi^eg ge mif?
nehmen fonnfe. Snblich erblitffe fte eing, unb
fam eilenbg, ihren Stnfle bacon ju benachrichfl^
gen. Sag ©chiff, weicheg unferbeg gelanbef trar,
nahm beibe auf, unb fegte balb barauf feinen
Sauf nach einer gewiffen 3nfel fort, auf welcher
?OIenfchen, wie bei ung bag 93ieh ju SJïarfte ge?
bracht werben, .^ier fiel bem habfüchfigen 3nfle
ein, bag er auf feiner langen Sveife gar nichfg
gewonnen habe, unb bag er ärmer wleber nach
.^aufe fommen njürbe, alg er abgereifet fei. Sag
beunruhigte ihn fehr. Snblich gerieth er auf ben
abfcheulichen ©ebanfen, feine arme g)arifo alg
©flabln JU berfaufen, um baburch »»enigfïcng
©ebanfen, gedachten, V. ju bcnod^n'^tigen, kennis
ttJÏe, hoe. te geven,
fahre, rijdt. unterbef, intusschen.
Woè et alleè mehï fogte ,geimffc Snfel, zeker eiland,
wat hij al zoo meer o.
zeide. h'^bfud^ttg, hebzuchtig,
fe^te hinju, vervolgde. bcimciihigte, verontrustte.
erbtt(fte,_zag. getieth, kwam.
eilenbè, in groote haast, v. ujcnigltenê, ten minste.