Boekgegevens
Titel: Erstes Lesebuch für die Niederländische Jugend mit der Erklärung der schwersten Wörter und Redensarten
Auteur: Engelberts Gerrits, G.
Uitgave: Amsterdam: G. Portielje, 1850
[S.l.]: M. J. Portielje
2e Auflage
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 3620
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_204911
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse taalkunde
Trefwoord: Duits, Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Erstes Lesebuch für die Niederländische Jugend mit der Erklärung der schwersten Wörter und Redensarten
Vorige scan Volgende scanScanned page
— 41 — •
herumtragen, fo raicb ti beflec gehen. SSring mit
ahec üherê jï'aftletn n^tebec jucücE."
S)le gute J^auémutter, fe^fe in baé j?äflchen ein
gcofeê SSerfrauen, unb trug eé fleigtg umher.
fie ben nachiïen Sag in ben Detter ging, njotltc
ber j^nechf eben einen Ärug ^ier heimlich herauf
tragen. fie noch fpät bei Sßacht in bie jauche
fam, hatten bie SOïagbe ftch einen (Sperfuchen ge;
macht. 2llé fte bie Stallungen burchnjanberte, |ïan;
ben bie Äühe tief im j?oth, unb bte ^ferbe hatten
anjtatt be^ J^aberé nur J^eu, unb tcaren nii^t ge?
ftrtegelt. ©o h«tte fte aöe Sage einen anbern
gehler abjujïellen.
ÏRachbem ein 3aht herum war, ging fie mit bem
jïajïchen jum Sinfteblcr, unb fagte öergnügt: „2ll#
leg geht nun belfcr. Sagt mir aber bag Äaffchen nod^
ein 3ahrl eg enthält gar ein treffltcheg DBttel."
£)a lachte ber Sinftebler unb fprach: „2)ag
Ääflchen fann ich Suth nicht laflfen; bag SKittel
aber, bag barin üetborgcn tfl, foUt 3hr ha^'en."
(Er öffnete bag jïajlchen, unb ftehe, eg war nid^fg
barin, alg ein weigeg ^lättchen ^apter, auf bem
gefchrieben jtanb:
@otl oKeè Wo^l in beinem ipaitfe (ïe^n,
muft bu felbet t»ohl nac^fe^jen.
^etumtïagen, ronddragen. §eu, hooi, o.
Äoftlein, ^äftd&en, kistje, o. gefiïiegelt, geroskamd,
fe^te, stelde. Semiet, gebrek, o.
^eimlic^ ^etauf tcagen, objufïellen, te verbeteren.
wegfutselen. enthält, bevat,
fpat, laat. 25lott<^en, blaadje, o.
^ot^, drek, m. fte^n, gaan.