Boekgegevens
Titel: Leitfaden beim Unterrichte in der deutschen Sprache
Auteur: Okon, C.
Uitgave: Zwolle: W.E.J. Tjeenk Willink, 1888
Nimwegen: H.C.A. Thieme
2. verb. und beträchtlich verm. Aufl
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: NOK 09-836
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_202912
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse taalkunde
Trefwoord: Duits, Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Leitfaden beim Unterrichte in der deutschen Sprache
Vorige scan Volgende scanScanned page
129
16.
Der mefirfaÄe
®em cinfnßen Saljc flcf)t bcr mchrfnßc gcflcnübcr. Sffiie bort
jtnei Scgriffe mit ctnnnber Berbuttbcn merben ju einem ®ebanfen:
fo »erben t)icr ä^ci ober niedre ©ätje nuf einonber bejogen unb ju
einem ©anjen »erbunben.
gunäßft müffen wir unb 9lc6cnfö^c unterfßeiben. S£)er
§au))tftt$ ift für fiß oöein »erftänbtiß, ber Slcficnfolj nur in !8er=
binbung mit einem onbern Solje.
äBerben nun me^re ^auptfä^c, bie einonber immer bcigcotbnct
finb, mit einonber »erbunben, fo nennt mon bie§ eine So^licrbinliung,
3. 58. iß lefe, unb mein Sruber fßreibt; bogegen ©oljgefügc, toenn
§0^)1= unb 9lc6fnfä$c, metße letjtere immer bcn erftern untcrgc=
orbnct finb, mit einonber »erbunben roerben, 3. 93. roir leben, roenn
©Ott roill. Um bie Sätje mit einonber ju »erbinben, bebient man
fiß ber Sinberoörter.
17.
i&a^üerbtnbuncj.
Sie §auptfälie fönnen in einem breifoßen Serljöltniffe ju einan=
ber ftehen. Ser eine Solj ift bem anbern 1. glcißgcftcUt, 2. ent=
gegcngcfc^t, 3. burß ben anbern Bcgriinöet,
1. © l e i ß ft e 11 e n b e (3 u f a m m e n ft e II e n b e) 93 i n=
b e ro ö r t e r.
Unb hat bic oHgcmeinftc 93ebeutung, inbem man jroei Sätje Köllig
glcißftcllt.
9luß hffct ben beigcorbnetcn Sol; int Verhältnis 3um erften her»or.
3ul)eni, ougerbem, üfiertieg ftcllcn einen Sah, beffen Inhalt an
fiß minber roißtig ift, als bcbcutenb in biefer SSerbinbung bor.
9lißt nur (nißt oUein, nißt Slofe) — fonbern ouß heben bcn
jroeitcn Satj als bcn bcbcutcnbcrn heruor.
®oroohl - alB auß fteßt bcibc Sähe gleiß.
9