Boekgegevens
Titel: Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Auteur: Schwippert, P.A.
Uitgave: Haag: Henri J. Stemberg, 1881
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 8058
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_201841
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse letterkunde
Trefwoord: Literatuur (fictie en non-fictie), Duits, Gedichten (teksten), Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Vorige scan Volgende scanScanned page
64
Was dort, turmartig aufgebaut,
Herniederschaut,
Ist ja der Furka Gipfel!
Und zwischen diesem Aipenrand
Und jener ries'gen Giptelwand
Mufs ja sein Hüttchen stehen ,
Mufs er es ja doch sehen 1
Er sucht und sieht nicht — Schnee, nur Schnee
Und Eis und Schnee nur wieder ;
Er sieht's und denkt's und rennt die Höh
Hinan, schreit »Wehl"
Und whft sich stöhnend nieder.
Dann springt er auf, stürzt fort im Lauf
Und schreit, dafs Thal und Felsenknauf
Von seinen Jamraertönen
Nachjammernd wiederdröhnen.
»Mein Weib, mein Kind, mein Glück, mein AU'
Ist eingescharrt, verschüttet,
Zerschmettert vom Lawinenfall ,
Vom Eiskristall
Vermauert und verkittet!
Auf, auf vom Schlaf, Alphüttier, auf!
Zwei Leben, drei stehn hier zu Kauf!
Auf, auf! Mit Hand und Spaten
Zu helfen und zu raten !"
Und mit der Sonne wällt's hinan
In hilfbefliss'nem Zuge ,
Mit Hack' und Schaufel, Kind jund Mann,
Er vorne dran,
Empor zum Felsenbuge.
Die Hände ruhn und rasten nicht,
Bis Scholl' um Scholle schmilzt und bricht ;
Doch wie die Mass' auch schwindet,
Ihr Schofs bleibt unergründet.
Drei Tage , wechselnd , wallt's hinan
In hilfbefliss'nem Zuge ,
Mit Hack' und Schaufel, Kind und Mann ,