Boekgegevens
Titel: Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Auteur: Schwippert, P.A.
Uitgave: Haag: Henri J. Stemberg, 1881
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 8058
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_201841
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse letterkunde
Trefwoord: Literatuur (fictie en non-fictie), Duits, Gedichten (teksten), Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Vorige scan Volgende scanScanned page
•183
Drein schrieb sie : Kommt dies Glas zu Fall,
Fahr woll dann , o Glück von Edenhall.
»Ein Kelchglas ward zum Los mit Fug
Dem freudgen Stamm von Edenhall;
Wir schlürfen gern in vollem Zug ,
Wir läuten gern mit lautem Schall I
Stofst an mit dem Glücke von Edenhall !"
Erst klingt es milde , tief und voll,
Gleich dem Gesang der Nachtigall,
Dann wie des Waldstroms laut Geroll ,
Zuletzt erdröhnt wie Donnerhall
Das herrliche Glück von Edenhall.
»Zum Horte nimmt ein kühn Geschlecht
Sich den zerbrechlichen Kristall;
Er dauert länger schon , als recht,
Stofst an I mit diesem kräftgen Prall
Versuch ich das Glück von Edenhall."
Und als das Trinkglas gellend springt,
Springt das Gewölb mit jähem Knall,
Und ans dem Rifs die Flamme dringt;
Die Gäste sind zerstoben all
Mit dem brechenden Glücke von Edenhall,
Ein stürmt der Feind , mit Brand und Mord,
Der in der Nacht erstieg den Wall,
Vom Schwerte fällt der junge Lord ,
Hält in der Hand noch den Kristall,
Das zersprungene Glück von Edenhall.
Am Morgen irrt der Schenk allein ,
Der Greis , in der zerstörten Hall,
Er sucht des Herrn verbrannt Gebein ,
Er sucht im giausen Trümmerfall
Die Scherben des Glücks von Edenhall.
»Die Steinwand , — spricht er — springt zu Stück,
Die hohe Säule mufs zu Fall,
Glas ist der Erde Stolz und Glück ,
In Splitter fällt der Erdenball
Einst gleich dem Glücke von Edenhall."