Boekgegevens
Titel: Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Auteur: Schwippert, P.A.
Uitgave: Haag: Henri J. Stemberg, 1881
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 8058
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_201841
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse letterkunde
Trefwoord: Literatuur (fictie en non-fictie), Duits, Gedichten (teksten), Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Vorige scan Volgende scanScanned page
101
Er hörte den Grafen , vernahm sein Wort :
Und schaute das nahe Verderben dort.
Und kühn in Gottes Namen sprang
Er in den nächsten Fischerkahn ;
Trotz Wirbel, Sturm und Wogendrang,
Kam der Erretter glücklich an.
Doch wehe, der Nachen war allzu klein.
Um Eetter von allen zugleich zu sein.
Und drei Mal zwang er seinen Kahn,
Trotz Wirbel, Sturm und Wogendrang ;
Und drei Mal kam er glücklich an.
Bis ihm die Rettung ganz gelang.
Kaum kamen die letzten in sichern Port,
So rollte das letzte Getrümmer fort —
Wer ist, wer ist der brave Mann ?
Sag' an , sag' an, mein braver Sang !
Der Bauer wagt' ein Leben dran ;
Doch that' er's wohl um Goldesklang ?
Denn spendete nimmer der Graf sein Gut,
So wagte der Bauer vielleicht kein Blut. —
»Hier, rief der Graf, mein wackrer Fieund !
Hier ist dein Preis! Komm her ! Nimm hin !" -
Sag' an, war das nicht brav gemeint ? —
Bei Gott 1 der Graf trug hohen Sinn. —
Doch höher und himmlischer, wahrlich, schlug
Das Herz, das der Bauer im Kittel trug.
»Mein Leben ist für Gold nicht feil.
Arm bin ich zwar, doch ess' ich satt.
Dem Zöllner werd' eur Gold zu teil,
Der Hab' und Gut verloren hat I"
So rief er, mit herzlichem Biederton,
Und wandte den Rücken und ging davon.
Hoch klingst du , Lied vom braven Mann,
Wie Orgelton und Glockenklang I
Wer sol :hes Muts sich rühmen kann ,
Den lohnt kein Gold, den lohnt Gesang.
Gottlob! dafs ich singen und preisen kann.
Unsterblich zu preisen den braven Mann.