Boekgegevens
Titel: Der Jugendfreund: ein Lesebuch für Schule und Haus
Auteur: Haastert, E.F.L.; Knoest, J.C.
Uitgave: Rotterdam: Nijgh und van Ditmar, 1895
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 4292
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_200705
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse taalkunde
Trefwoord: Duits, Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Der Jugendfreund: ein Lesebuch für Schule und Haus
Vorige scan Volgende scanScanned page
190
©ommec ift miv ju warm,
^erbft bringt ben SJtücfenfchmarm,
SRücfen auf jeber |)anb,
ÜKücEen an jeber Söanb,
D, wie mi^ baS berftimmt!
D, mie mich baS ergrimmt!
Sie bag inS ;g>erj mich brennt!
§immeltreujelement!
Sin ganj oerbrießüch.
Seit nichts nach meinem ®inn.
Seit idh oerbrießtidh bin,
mie »erbrießli^!
13. 2)te mif^t
®er Knecht hat erflodt)en ben eblen J^errn,
lj)er Knedht mär' felber ein 9iitter gern.
(5r hat ihn erftodjen im buntetn ^ain
Unb ben Seib öerfentet im tiefen
^at angelegt bie Siüftung btant,
Stuf beg $errn Stoß fich geffhmungen front.
Unb otg er fprengen witt über bie SrücE',
®a ftuget bog unb bäumt fich jui'üd.
Unb otg er bie gütbnen ©poren ihm gab,
5)0 fdhteubert'g ihn mitb in ben ©trom hinab.
SKit 3lrm, mit guß er rubert unb ringt,
®er fdhmere ^onjer ihn nieberjmingt.