Boekgegevens
Titel: Der Jugendfreund: ein Lesebuch für Schule und Haus
Auteur: Haastert, E.F.L.; Knoest, J.C.
Uitgave: Rotterdam: Nijgh und van Ditmar, 1895
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 4292
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_200705
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse taalkunde
Trefwoord: Duits, Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Der Jugendfreund: ein Lesebuch für Schule und Haus
Vorige scan Volgende scanScanned page
133
Sin großcg ©tüct franjoftfcher ®et6ftü6crfchägung raar mit ben jmei
großen S^ieberlagen be§ 6. äluguft begraben morben. Viel taufenb ^änbe
Matteten fi^ am Slbenbe biefeS herrlidjen SageS inniger unb gar man=
•t^er 3)?unb fpra^ aug tiefftem ^erjenggrunbe: „§err (Sott, mir bau»
Jen ®ir!"
61. Scbttti.
aSährenb bie älrmee SajaineS in SJJetj Dom 'ißrinjcn griebri^
.Sari mie mit eifernen Irmen umflammert murbe unb ber Sronprinj
mit ber britten Irmee non aSört^ auS, über 9fanct) ^ariS jumarf^ierte,
■iemegte fic^ auc^ bie ^Dfehrjabl ber ©ieger Don ©rooelotte meftmärtg,
fbenfaUg in ber anfönglidjen 9Ibficht mit ber tronprinjli^en 2lrmee oor
^arig jufammenjutreffen. ®a auf einmal, am 25 lug., Ijieß eg, ilRac
SJtahon, ber bie Srümmer feineg bei SSört^ gefc^Iagnen |)eereg in
^holong gefammelt hatte, marfd)ierte norböftlich auf bie belgift^e ©renje
JU, u:u öon hier aug Sßajaine aug bcr eifernen Umarmung ju befreien.
1)?afch folgten oon ©üben ^)t'c bei Signi) bie III. Irmee unter bem
^ronprinjen, öon Dftcn mit einer SJe^tgfchmcntung bei SIermont
bie neugebilbete IV. Irmee unter bem Sronprinjen öon ©a^fen,
ttährcnb öon ÜHeg aug, bie übrigen Sruppen alg I. Irmee ben gran»
jofen in n.m. )7?id)tung entgegengingen. Im 27. luguft errei^tc eine
fächfifche 9?citerabteilung bei bem ®orfe Sufanc^, einige Steilen
■füölich öon bcr gcftung ©cban, juerft bie Jfadhhut ber franjöfif^en
Sruppen unb marf bicfelbe nach JJorben jurücf. Im 20. luguft ftieß
etmag nörbli^er, bei Seaumont, bag 4. preußifche unb 1. baQcrif^e
"Irmecforpg auf größre fronjöfifthe Sntppenmaffen. ®er |)auptmann
Don ©tuctrabt refognogcierte mit ß ober 7 §ufaren bie Umgegeub.
Hg er burch einen ®alb, de la Folie genannt, big jum ÜJanbe Dor»
gcrüdt mar, fah er plögli^ ein ganjcg, franjöfiftheg Sager — eg mar bag
■Sorpg beg ©encralg gaillg — to^enb unb bratenb Dor fi^. (5r jieht
fid) öorfichtig jurüc! unb hot' eine Batterie herbei. 3)iefe fährt fogleid)
■xiuf. ®er erfte ©chuß geht über bie ©uppenfchüffetn hinweg, bann aber