Boekgegevens
Titel: Die Deutsche Sprache: ein Lehrbuch zur erlernung der deutschen sprache nach der directen Methode
Deel: Zweiter Teil B. Übungen
Auteur: Esmeyer, J.; Horn, M.
Uitgave: Rotterdam: Nijgh & Van Ditmar, 1899
2e, vollständig umgearbeitete und verb. Aufl
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 3693
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_200579
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Die Deutsche Sprache: ein Lehrbuch zur erlernung der deutschen sprache nach der directen Methode
Vorige scan Volgende scanScanned page
VI. Pns |(iullani)5Hioit (bas ^öüfiliium).
1. 23eitu|ie ein§ ber eingeflammerten SBörter unb ergänje
baä S^ehlenbe:
Sn einem C^iufe iff ^^er Speiser (über, oben), ber keller
(unter, unten), (öinter, hinten) b— befinbet fich «n ©arten,
(hinter, hinten) in b— ©arten ein Seith. 2öa§ höre i^ (außen,
braußen, ouger) für einen Samt ? üöenn man ein §au§ nur oon
(außen, außer) befehen hat, fenut man eS no(h ni(ht, mon muß
eö ou(h oon (innen, innerhalb) befehen. Der (iHbj. oon hier)
23ürgermeifter hat (oor, »orn) fein- - 2Bohnung einen ©orten
unb au(h einen (hinter, hinten) b— felb—. Sliein Sruber ftonb
(unter, unten) auf b— Seiter, i(h (über, oben). mir (über,
oben) auf b— Serg fomeu, fonben mir (über, oben) eine ©enn--
hütte, bie ©enneriu grüßte unS (freunblich ©uperl.) unb bewirtete
ung (gut ©uperl.), mir banften ihr (höflich Superl.), als mir fie
oerliegen. flehe inS (^Ibj. oon bort) öouS, marte (außerhalb,
außen, braußen), fo longe ich (innerhalb, innen, brinnen) bin.
Der (Ibj. »on geftern) mar ein HnglüdStog für unS: uufer
flein— Söchterchen ftanb (oorn, oor) im ^auSgong, (hinter,
hinten) (fie) ftanb ein Sopf ooH morm- Söoffer-, fie fchlug
(hinter, hinten) über in b— Sopf, fo baß fie fich oerbrounte,
glüdlichermeife mor baS Sßoffer nicht fehr heig, (onberS, fonft)
hatte fie fich (fchlimm ©uperl.) Beriefen fönnen. Söohnt er(bie«=
feits ober bieSfeit) beS f^lnffeS?