Boekgegevens
Titel: Die Deutsche Sprache: ein Lehrbuch zur erlernung der deutschen sprache nach der directen Methode
Deel: Zweiter Teil B. Übungen
Auteur: Esmeyer, J.; Horn, M.
Uitgave: Rotterdam: Nijgh & Van Ditmar, 1899
2e, vollständig umgearbeitete und verb. Aufl
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 3693
URL: https://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_200579
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Die Deutsche Sprache: ein Lehrbuch zur erlernung der deutschen sprache nach der directen Methode
Vorige scan Volgende scanScanned page
20
2. ®a§felbe:
Sft fd^on bcr ßrieg irenig (ft) erfreulich— ber triebe, fo ift
innerer Streit boi^ bag unerfreulich (S) oon allem, ^riebric^ ber
®roße hat ficft nic^t gering (Ä) ätuhm— ©elierrf^er feiueä SSol»
itä--gelbhert ermorben. Der ©eneral machte fich feinem
Hönige noc^ nü|li^ (M) — Diplomat--- i^elbherr. 2Bie§baben
ift einer ber berühmt (S) unb befugt (S) Sabeörter oon Dentf(ih=
lanb. Unfer Älima ift rauh (Si) — ba§ Stalienä, aber boc^ nidht
fo rauh— baö 3tußlanb§. ®ut (Ä) ift eg, baß bo§ ©i — ba§
bag öerloren fei. ©g gibt feine arg (Ü) 2:auben alg bie,
melche nicht höi^en mollen. iSenneu Sie einen ebel (ß) unb brao
(Ä) SOienfdhen — feinen jung (S) ©ruber? Heinrich ift alt (Ä) —
fein ©ruber, Sohann ift aber ber alt (S). Seine J?ranfheit üer=
fe^te un§ in bie groß (S) 'ilngft, benn fie mar bieSmal titel arg
iä) — »origeä Sahv, er mar uiel franf (Ä). Den hoch (S)
^urm hat biefe Kirche, er ift hoch (t) — ber be§ Sc^loffeg.
^aig bie 'Jfot aufg hoch (S) gefticgcn mar, mar auch bie Stettung
am (nah). 2ßer ift ber fing t)on euch beiben ? Der Johann fchreibt
am gut (S).
3. SJcgicntug.
1. (^rgänje bog ^ehlenbe:
Sn früheren Sahthunberten mürbe ber Säger au^ in ben
beutfch Urmälber— b— mütenb— ?Iuerochg—, b— grimm—
©är, ein- milb— ifa^e anfi^tig. G^in brao— ällenf^ mirb b—
©aterlanb—, b— i?önig, b— greunb—, b— SBohlthöter nicht
abtrünnig. Die g^alfchheit ift b— oufrichtig— ä)tenf(h—, b—
mahrheitgliebenb — ^erj, jeb— treu— Seele, jeb— unoerbor--
ben— ®emüt jumiber. Dag JfJinb meineg gveunbeg ift heute
ein- 5Dlonat, fünf Sahv- alt. Sobel ift b- ehrfüchtig—
S^üler äußerft empftnblich. 2;ief ift ber älJenfch ju beflagen,
mel^her all— ©hvgefühl— all— Scham (m.), aH— ©efühl—
für bag 6blc unb ©ute, jeb— ©mpfänglichfeit für bag .^»öhete