Boekgegevens
Titel: Erstes Lesebuch für die Niederländische Jugend mit der Erklärung der schwersten Wörter und Redensarten
Auteur: Engelberts Gerrits, G.
Uitgave: Amsterdam: G. Portielje, 1850
[S.l.]: M. J. Portielje
2e Auflage
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 3620
URL: http://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_204911
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse taalkunde
Trefwoord: Duits, Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Erstes Lesebuch für die Niederländische Jugend mit der Erklärung der schwersten Wörter und Redensarten
Vorige scan Volgende scanScanned page
— 26 — •
S5ec 3lt4itcc fpcac^: „€bmunbî ïann cg Me
jemanb bejeugen, î>ag b« l^m ben Ûîtng übetge?
geben ^afî?"
gbmunb fagfe; „&tbec woc niemanb babet,
alé ein aUec ©c^banm im Selbe, unter bem wir
»on einanber 2lbfc^)ieb nahmen."
Déwalb fagte: bin bereit, einen (Eib
barauf abjulegen, bag ic^> »on bem Saume fo
wenig wei§, alé »on bem Slinge."
©er Dvlci)ter fprac^: „€bmunb! ge^ ^in unb
bringe mit einen t>on bem Saume, wifl
i^n fe^en. ©u aber Déwalb, warte inbcjfen^ler,
big Sbmunb jutücJ fommt."
€bmunb ging. Uebet eine fleine SBeiîe fprac^ bet
Stieltet: „2ßo boi^Sbmunb fo lange bleiben mag?
Déwalb, öffne einmal baé §en(îer unb fte^, ob er
noc^ nic^f fommt."
Ôéwatb fagte: „D .Ç)ert! fo balb fann ernoc^
nid^t jurütf fommen. ©er Saum ifi über eine
©tunbe weif »on hier entfernt."
rief ber SÜc^ter: „0 bu gottlofer, betrü?
gerifcl)et SKenfc^», bet bu befc^wören wolltefî, bu
wiffefi »on bem Saume fo wenig, alé »on bem
Sfiinge ! £)u weißt um ben EÄing eben fo gut, alé
um ben Saum."
bejeugen, getuigen. öffne, open.
geibcr, helaas. fo balb , zoo spoedig,
unter bem, onder welken. Weit öon ^ier entfernt, van
bereit, gereed. hier verwijderd,
gmeig, tak, m. betrügerifc^, bedriegelijk.
Worte inbeffen, wacht in- bu befd^wßren woHtefi, zwe-
tusschen. ren wildet.
WO, waar. um, van.