Boekgegevens
Titel: Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Auteur: Schwippert, P.A.
Uitgave: Haag: Henri J. Stemberg, 1881
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: Obr. 8058
URL: http://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_201841
Onderwerp: Taal- en letterkunde naar afzonderlijke talen: Duitse letterkunde
Trefwoord: Literatuur (fictie en non-fictie), Duits, Gedichten (teksten), Leermiddelen (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Deutsche Poesie für Gymnasien und Realschulen
Vorige scan Volgende scanScanned page
26
25 0 weh, so viel sie auch geschaut,
Sie fanden nichts, was sie erbaut.
Die Menschen waren voll Verstand,
Dabei schlau, emsig und gewandt;
Doch wul'sten sie sich nur zu plagen,
30 Das nannten sie'»ihr Glück erjagen."
Da gab's ein Feilschen, Drängen, Schrei'n
Und alles nur um Mein und Dein,
Um Geld und Gut, Macht und Gewinn. —
Auf Markt und Gassen her und hin.
35 Kein schlicht einfältig Menschenkind
Der Engel Blick da unten fnid't.
Die Leute hatten Augen zwar,
Und wai'en blind doch ganz und gar
Für all' die Schönheit und die Pracht,
40 So Gott der Herr für sie gemacht.
Der König sah nur an sein Zepter,
Grammaticam nur der Präzepter,
Der Schuster seinen Pfriem und Leist,
Der Kriegesknecht sein Schwert zumeist.
45 Wie solches nun die Engel sahn,
Schauten sie sich erschrocken an.
Nach dem, was von der Menschen Art
Auf Markt und Gassen sie gewahrt,
Thät ihnen alle Lust vergehn,
50 Die Leute näher anzusehn.
Da fafsten sie denn schweren Groll,
Wurden gewalt'gen Zornes voll.
Und flogen gradeswegs sogleich
Zu Gottes Thron ins Himmelreich
55 Und riefen: »Herr, mit deiner Erden
Mufs es noch heute anders werden.
Wir bitten dich, o schau doch hin.
Wie sich verkehrt der Menschen Sinn 1" —
Der Herr mit ernstem Angesicht
60 In heil'ger Ruhe darauf spricht :
»Ihr, die ihr so des Zornes voll.
Was meint ihr, das geschehen soll ?" —