Boekgegevens
Titel: Soziale Pädagogik auf erfahrungswissenschaftlicher Grundlage, und mit Hilfe der induktiven Methode, als universalistische oder Kultur-Pädagogik
Auteur: Bergemann, Paul
Uitgave: Gera: Theodor Hofmann, 1900
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: IWO 670 J 10
URL: http://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_200003
Onderwerp: Pedagogiek: sociale pedagogiek
Trefwoord: Sociale pedagogiek, Handboeken (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Soziale Pädagogik auf erfahrungswissenschaftlicher Grundlage, und mit Hilfe der induktiven Methode, als universalistische oder Kultur-Pädagogik
Vorige scan Volgende scanScanned page
Zur Berichtigung.
S^te XIV: Zeile 8 von unten, statt: „deutsch von Barth" lies:
von Ruedemann und Barth".
^eile 22 von oben, statt: „das hat sich ganz von selbstgemacht"
„das hat sich im wesentlichen ganz von selj>st gemacht'
17: Zeile^'^K^on oben, statt: „Es wird damit aber f^^lich behauptet'
lies: „E^^md damit also freilich behaupt^
, 24: Zeile 17 von o^n, statt: „trotz seiner möngjji^hen Erziehung' lies:
„trotz seiner streng katholisch-kir>>4flichen Erziehung'.
, 31: Zeile 6 von unten hier erwähjjte Oberlandesgerichtsrat Böhm
ist jetzt in MünchenT^ücht jj»6nr in Nürnberg.
, 34: Zeile 16 von unten, stattaugustinisehen Epoche' lies: „in
der Augusteischen E^fochc
115: Zeile 1 von oben, stfüffi: „die Frl^i^^ach den Beziehungen' lies:
„gleichzeitis^uch die Frage naclK^n Beziehungen".
415: Zeile 20 vory^wen, statt: „umfängt dieSißimische Natur' lies:
„empfäj»^ die heimische Natur'.
430: Zeile ä^on oben, statt: „Endlich mufs ich noch' lies:
iliefslich mufs ich hier noch'.
444>f!eile 7 von oben, statt: „Schmid-Mounard' lies: „Schmid-M o^ard'
Zeile 14 von unten, statt: „hat' lies: „hatte".