Boekgegevens
Titel: Soziale Pädagogik auf erfahrungswissenschaftlicher Grundlage, und mit Hilfe der induktiven Methode, als universalistische oder Kultur-Pädagogik
Auteur: Bergemann, Paul
Uitgave: Gera: Theodor Hofmann, 1900
Auteursrechten: Zie auteursrechten
Citeerinstructie: Bijzondere Collecties van de Universiteit van Amsterdam, UBM: IWO 670 J 10
URL: http://schoolmuseum.uba.uva.nl/bookid/LCSM_200003
Onderwerp: Pedagogiek: sociale pedagogiek
Trefwoord: Sociale pedagogiek, Handboeken (vorm)
Bekijk als:      
Scan: Afbeeldinggrootte:
   Soziale Pädagogik auf erfahrungswissenschaftlicher Grundlage, und mit Hilfe der induktiven Methode, als universalistische oder Kultur-Pädagogik
Vorige scan Volgende scanScanned page
Litteraturangaben.
Vorbemerkung: Bei den Litteraturnachweisen beschränke ich
mich an dieser Stelle auf die Angabe der wichtigsten Erscheinungen
und berücksichtige dabei auch nur gröfsere Werke. Die zahlreichen
Broschüren und in Zeitschriften veröffentlichten Aufsätze, welche sich
mit unserem Gegenstande beschäftigen, bleiben hier unerwähnt; eine
sehr ausführliche Aufzählung dieser Litteratur findet der Leser in
meinen „Aphorismen zur sozialen Pädagogik". Leipzig bei
Alfred Hahn. 1899. S. 67 ff.
I. Grundlegende soziologische und philosophische
Werke.
A. Comte, Cours de Philosophie Positive. J. St. Mill, Principles
of Political Economy with some of their applications to Social Philo-
sophy. H. Spencer, Principles of Sociology. Lazarus und Stein-
thal, Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft.
Schäffle, Bau und Leben des sozialen Körpers. von Stein,
Verwaltungslehre, V. Teil. Dilthey, Einleitung in die Geisteswissen-
schaften. Simmel, Über soziale Differenzierung. Steinthal, Allge-
meine Ethik. Wun dt, Ethik. Paulsen, System der Ethik. E. von
Hartmann, Das sittliche Bewufstsein. Carneri, Sittlichkeit und
Darwinismus. H. Spencer, Principles of Morality. Münsterberg,
Ursprung der Sittlichkeit. Wundt, Völkerpsychologie. Eine Unter-
suchung der EntWickelungsgesetze von Sprache, l^hus und Sitte.
/'iUy.twwn r, Baldwin, Soziales und sittliches Leben, deutsch von^arth. Ammon,
Die Gesellschaftsordnung und ihre natürlichen Grundlagen.
II. Pädagogische Werke.
Graser, Elementarschule fürs Leben in der Grundlage, in der
Steigerung, in der Vollendung. Schleiermacher, Erziehungslehre,
herausgegeben von Platz. Pfisterer, Pädagogische Psychologie.
Willmann, Didaktik als Bildungslehre. Schiller, Handbuch der
praktischen Pädagogik. Toischer, Theoretische Pädagogik und all-